Wie stehen die Aktien?

Die schriftstellerischen Projekte, an denen ich arbeite, wälzen sich vorwärts – langsam, aber gewiss.

Die zweite Geschichte aus meinem „Die Asche Legion“-Zyklus ist geschrieben und wird bald hier veröffentlicht, die Vorbereitungen für die Veröffentlichung von „Der steinige Weg Freiheit“ kommen voran und ich erhalte immer mehr nützliche Kritiken für „Die zweite Seele“.
Mit den sozialen Netzwerken und dem allgemeinen Internetauftritt muss ich noch intensiver arbeiten, da ist ganz viel Luft nach oben.
Gleichzeitig knüpfe ich Kontakte wo ich kann, die RPC letztes Wochenende war da sehr hilfreich, und plane Lesungen und Wettbewerbsteilnahmen.

Es bleibt spannend, und zumindest an einem mangelt es kein Stück: Ideen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.