Wir bringen die Freiheit auf den Weg

Endlich habe ich das korrigierte Manuskript von „Der steinige Weg Freiheit“ zurück bekommen. Jetzt noch einmal die Fahnen durcharbeiten, dann kann ich mit dem Layout anfangen. Damit können wir uns endlich der Veröffentlichung widmen.

Sind ja auch erst 15 Monate seit der Text fertig ist.

Dafür habe ich sehr, sehr viel gelernt und kann für meine nächsten Projekte einiges mitnehmen. Die Kurzgeschichtenreihe „Die Asche Legion“ entfaltet sich wie geplant und bald werde ich mit der Überarbeitung von „Die zweite Seele“ beginnen. Gleichzeitig auch Privat genug zu tun – langweilig wird mir so bald nicht.

Ziel für meinen ersten Roman bleibt weiterhin das Quartal 3 2017, und da stehen die Chancen auch wirklich gut. eBook sicherlich vor Paperback. Bleibt gespannt!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.