Klein Francis

Bedingt durch Nachwuchs im Hause Bergen, geht aktuell weniger Arbeitszeit als sonst in die Literatur. Ich will trotzdem versuchen meinen geplanten Rhythmus von „Die Asche Legion“ zu halten und jeden Monat eine neue Geschichte zu präsentieren, aber alle anderen Projekte ziehen sich erstmal etwas mehr als erhofft.

Derzeit schreibe ich, neben der Asche Legion, an einigen Kurzgeschichten für Ausschreibungen und natürlich ist die Abschlussarbeit an Freiheit in vollem Gange. Da ist weiterhin das Ziel noch dieses Quartal fertig zu werden. Anschließend steht die Überarbeitung von „Die Zweite Seele“ auf dem Plan und die Überlegung, dieses Jahr am NaNoWriMo im November teilzunehmen.
Aber am Ende des Tages geht klein Francis ganz klar vor.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.