Turbulente Zeiten und Twitter auf dem Handy

Ja, momentan komme ich nicht mal ansatzweise so viel zum Schreiben wie ich gerne möchte. Zu viel passiert gleichzeitig. An Ideen mangelt es nicht – nur an der Zeit. Ich denke … hoffe … glaube, dass es ruhiger wird und ich konzentrierter an den Schreibprojekten arbeiten kann, wenn ich erst aus dem momentanen Arbeitssumpf raus und in meiner neuen Stelle angekommen bin. 01.07.2019 beginnt der neue Vertrag.

Nebenbei werde ich langsam modern. Mag man mir überhaupt nicht zutrauen, habe ich mich doch über viele Jahre hinweg dem Smartphone kategorisch verwehrt. Jetzt habe ich – man halte sich fest – sogar Twitter auf dem Handy! Unvorstellbar. Zu was der Mensch heute so alles fähig ist. Man glaubt es kaum. Dann zwitschere ich bald also mehr als 2x die Woche. Mal sehen was das gibt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.