Das eBook kommt nicht über BoD

Als ich damals „Der steinige Weg Freiheit“ über BoD herausgebracht habe, wählte ich den einfachen Weg und hab direkt auch das eBook über den entsprechenden Service von BoD machen lassen. Für „Die zweite Seele“, versuche ich es anders:

Da ich mir ohnehin die Mühe gemacht habe, das Buch selbst zu setzen, erstelle ich nun auch das eBook komplett selbst. Der einzige Nachteil den ich erkennen kann, ist, dass ich das Buch dann in allen Shops selbst listen muss. Dafür habe ich volle Kontrolle über das eBook und falls ein Problem auftritt, kann ich auch selbst eingreifen.

Jetzt erstelle ich erst einmal .mobi und .epub Dateien, und dann sollen auch die eBooks ab dem 23.03. überall (oder zumindest bei den großen Shops) verfügbar sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.