Die Zielgrade

Die letzten 10% des Manuskriptes „Becoming the Soul Eater“ werden jetzt in Angriff genommen. Dabei denke ich nebenbei nicht nur darüber nach, was danach kommen soll (vermutlich die Fortsetzung von „Die zweite Seele„, nach der Erfolgreichen Leserunde auf Lovelybooks.de bin ich da gerade sehr inspiriert) sondern auch darüber, ob ich den Titel des Buches behalten will.

Eigentlich bin ich mit „Becoming the Soul Eater“ nicht zufrieden. Da fehlt der Pep und es ist viel zu deskriptiv. Was meint ihr dazu?

Soll der Titel "Becoming the Soul Eater" bleiben?

  • Ja, der Name ist gut so! (50%, 2 Stimmen)
  • Nein, lieber kürzer (50%, 2 Stimmen)
  • Nein, vielleicht besser abstrakt (0%, 0 Stimmen)
  • Nein, besser mit "Titel: Untertitel" arbeiten (0%, 0 Stimmen)

Stimmen: 4

Loading ... Loading ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.