Letzte Umfrage zum #NaNoWriMo

Bei der Wahl des Namens wart ihr euch nicht einig: „Akuma“ und „Tem“ haben gleich viele Stimmen bekommen. Also schön, wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, wähle ich. Und da ich inzwischen feststellen musste, dass Akuma so viel wie „Teufel“ auf japanisch heißt, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass unser Protagonist „Tem“ heißen wird.

Dazu sind noch ein paar weitere Entscheidungen gefallen: Tem ist 15, wohnt mit seinen Eltern in Essen und hat eine ältere Schwester die bald 18 wird. Die Handlung spielt im Jahr 2015.

Letzte Umfrage, bevor es in 9 Tagen endlich los geht:

Welche Nebenhandlung soll im Roman vorkommen?

  1. Tems bester Freund ist verliebt und braucht seine Hilfe. Wie genau die aussehen soll, weiß ich noch nicht – vielleicht als Wing-Man? Vielleicht Hilfe bei einem Liebesbrief? Ein bisschen Jugendromantik.
  2. Tem möchte eine PS4 haben, hat aber nicht genug Geld. Was unternimmt er, um an Geld zu kommen? Was wird er tun, wenn die Chance eine Konsole zu bekommen im Konflikt mit dem Anliegen seines Urgroßvaters steht?
  3. Tems beste Freundin braucht seine Hilfe bei einem gemeinnützigen Projekt. Vielleicht was für Senioren? Da kann man auch viel draus machen. Und vielleicht ist sie heimlich ein wenig in ihn verknallt.

Die Umfrage läuft bis Donnerstag, also haltet euch ran! Letzte Chance vor Beginn des NaNo noch Einfluss zu nehmen.

Welche Nebenhandlung passiert?

  • Tems gute Freundin braucht Hilfe bei einem Projekt (56%, 5 Stimmen)
  • Tems bester Freund ist verliebt und braucht seine Hilfe (22%, 2 Stimmen)
  • Tem möchte eine Playstation 4 haben, ihm fehlt Geld (22%, 2 Stimmen)

Stimmen: 9

Loading ... Loading ...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.